Voraussetzungen LASIK

Vor jedem Eingriff ist selbstverständlich eine umfassende individuelle Untersuchung und Beurteilung durch den Augenarzt erforderlich. Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Voraussetzungen:

 

  • Alter über 20 Jahre
  • Stabilität der Fehlsichtigkeiten in den letzten 1-2 Jahren
  • Keine Augenkrankheiten (z.B. Grauer oder Grüner Star)
  • Keine Allgemeinkrankheiten wie z.B. Rheuma
  • Von einer Behandlung während der Schwangerschaft und Stillzeit wird abgesehen
  • Kein Herzschrittmacher
  • Astigmatismus nicht mehr als 4 Dioptrien
  • Kurzsichtigkeit nicht mehr als -10 Dioptrien
  • Weitsichtigkeit bis zu +4 Dioptrien

Kontaktlinsen beeinflussen die Hornhaut, deshalb sollten die Linsen in der Zeit vor der Behandlung nicht benutzt werden. Es empfiehlt sich auf weiche Kontaktlinsen ca. 2 Wochen und auf Hartlinsen sogar 4 Wochen vor dem Eingriff zu verzichten. Die Behandlung könnte sonst nicht zum optimalen Ergebnis führen.
99% aller Patienten sind für eine Augenlaserbehandlung geeignet. Je nach Ergebnis der Voruntersuchungen wird durch den Augenlaserchirurgen ein bestimmtes Augenlaserverfahren empfohlen. 

Jetzt Angebot Anfordern

Augenlasern in Frankfurt
Angebot anfordern
Fordern Sie jetzt unser unverbindliches Angebot an. Gerne vereinbaren wir ein persönliches Beratungsgespräch.