Kurzsichtigkeit

Bei der Kurzsichtigkeit ist das Auge im Verhältnis zur Brechkraft der Hornhaut zu lang. Parallele Lichtstrahlen vereinigen sich nicht wie beim normalsichtigen Auge auf einem Punkt der Netzhaut. Der Patient sieht in der Nähe scharf, aber ab einer bestimmten Entfernung unscharf.

Weitere Formen von Fehlsichtigkeiten:

zurück nach oben

Jetzt Angebot Anfordern

Augenlasern in Frankfurt
Angebot anfordern
Fordern Sie jetzt unser unverbindliches Angebot an. Gerne vereinbaren wir ein persönliches Beratungsgespräch.