Ist eine LASIK-OP mit Schmerzen verbunden?

Während der Operation wird das Auge mit lokal wirkenden Augentropfen betäubt. Als Folge verspürt der Patient keine Schmerzen, lediglich ein leichtes Druckgefühl wenn der Saugring auf das Auge aufgesetzt wird. In der Regel empfinden die Patienten in den ersten Stunden nach der Lasik-Operation und nach Abklingen der lokalen Betäubung ein leichtes Fremdkörpergefühl. Auch ist eine leichte Lichtempfindlichkeit zu beobachten.

Jetzt Angebot Anfordern

Augenlasern in Frankfurt
Angebot anfordern
Fordern Sie jetzt unser unverbindliches Angebot an. Gerne vereinbaren wir ein persönliches Beratungsgespräch.